Kommunikation & Coaching, Katrin Schmitt

„Bewegung“ ist ein fester Bestandteil meines Lebens – beruflich wie privat

Nach über 14 Jahren im Tourismus, zuletzt bei einem amerikanischen Online-Konzern in München und in Führungsposition, war mein Wunsch nach einer sinnerfüllten Tätigkeit groß – nicht mehr getrieben sein von Deadlines, Umsatzzahlen und Börsenkurs. 

Nach einer Auszeit in Kanada und Australien stand für mich fest: ich will meine persönlichen Stärken und Wünsche viel intensiver leben und individuell und kreativ mit Menschen arbeiten. Und sie darin unterstützen, ihre Berufung zu finden. 

Nach meiner Ausbildung zum Personal und Business Coach wurde mein beruflicher Traum wahr: im Projekt „Servicestelle Frau & Beruf“ habe ich in 4 Jahren ca. 900 individuelle Beratungen und Coachings durchgeführt. Und Workshops mit Schwerpunkt Kommunikation konzipiert und gehalten – ich hatte meine Berufung gefunden, allerdings „befristet“…

Deshalb schloss ich eine Weiterbildung als Personalentwicklerin ab, begann 2017 mein Studium in Psychologie (B. Sc.) und sammelte von 2018 bis Ende 2020 bereichernde Erfahrung bei einem Automobilzulieferer als Personalentwicklerin in der Führungskräfteentwicklung. Anschließend als Personalreferentin mit dem Schwerpunkt der Personalauswahl und Qualifizierung. Dabei wurde mir klar: meine Berufung liegt im individuellen, kreativen Einzel-Coaching und der Konzeption und Durchführung von Workshops – und nicht im Einhalten von starren Konzernrichtlinien.  

Ende 2020 traf ich meine Entscheidung: ich mache mich mit meinem Herzensthema selbständig! Getreu meinem Motto „dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße“ (Martin Walser) will ich nun Sie auf dem Weg zu Ihrer Berufung- und Zielfindung – ihrem „Herzensthema“ – mit viel Empathie, Wertschätzung und individuellen, kreativen Methoden begleiten und unterstützen.

Kommunikation & Coaching – Trainings mit Spaß & Leichtigkeit

Für alle Trainings gilt: wir arbeiten in Kleingruppen (5 bis 8 Teilnehmer) mit persönlicher Atmosphäre an spannenden Themen, die viel mit dem Miteinander, einer guten Kommunikation sowie Erkenntnissen aus der Psychologie und unseren individuellen Erfahrungen zu tun haben. Jede(r) darf sich und ihre/seine Themen aktiv einbringen, sich gegenseitig austauschen und bereichern. In diesem Sinne biete ich folgende Themen an:

Will ich was ändern? Oder: alles weiter so!?

Mit Methoden aus dem Coaching schaust Du Dir Deine aktuelle Situation und Deine (Lebens-)Rollen an, d.h. Du stellst Dir bewusst die Frage: Wie geht es mir? Wo stehe ich gerade? Spannend ist es natürlich dann für Dich herauszufinden, wo es gut läuft und wo es gerade „hakt“ und Du etwas ändern willst. Wichtig ist dafür auch zu wissen, was Dich ausmacht, was Deine Stärken sind und wer oder was Dich unterstützen kann. Und wenn Du etwas ändern willst, ist die entscheidende Frage: wo willst Du hin? Mit Unterstützung der Gruppe und einer kleinen gedanklichen Reise definierst Du für Dich ein klares Zielbild. Um dieses Ziel zu erreichen, erstellst Du Deinen persönlichen „Motivations-Plan“ mit den nächsten Schritten.

Dieser Kurs findet nicht im Haus erLebenskunst sondern in meinen Büroräumen in Euerdorf statt.

Dein Wochenende:

Freitag, 15.10. von 16 – 20 Uhr und Samstag, 16.10. von 10 – 16 Uhr

Kosten: 89,- €

Abendveranstaltungen: Trainings mit Spaß & Leichtigkeit…

Gut und angemessen Kommunizieren

„Wir können nicht nicht kommunizieren“ ist wohl eines der meist zitierten Aussagen von Paul Watzlawick zum Thema Kommunikation – und wie wahr das ist. Deshalb erfährst Du in diesem Kurs mehr über die Basis einer jeden Kommunikation, wozu auch das Kommunikationsquadrat oder anders ausgedrückt „Unsere vier Ohren“ zählt. Was die häufigsten Hürden in Gesprächen sind, wird Dir viel Aufschluss darüber geben, warum Gespräche manchmal nicht das gewünschtes Resultat erzielen – und was Du dafür tun kannst, dies zu ändern. Wie Du generell Deine Kommunikation und dadurch das „Miteinander“ – beruflich wie privat – verbesserst, ist Inhalt des Workshops. Die Theorie übertragen wir auf Praxisbeispiele, die Du als Teilnehmer einbringen kannst. Dadurch kannst du das Wissen direkt anwenden und viel für Deinen Alltag mitnehmen.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Dienstag, 28.09. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Gute Beziehungen

Eine gelingende Kommunikation auf Augenhöhe ist die Basis jeder guten Beziehung. Aber wie schaffen wir es, dass die Kommunikation tatsächlich „auf Augenhöhe“ – also gleichberechtigt stattfindet. Dazu schauen wir uns die Kunst des Zuhörens an, wie wir mit Fragen im Dialog bleiben und wie wir unsere Bedürfnisse so mitteilen, dass Sie vom anderen verstanden werden. Und wie wir es schaffen, auch die Bedürfnisse des Gegenübers zu erfüllen.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Mittwoch, 05.10. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Eine Rede halten

In diesem Workshop geht es um das Bewusstsein und die Wirkung Deiner verbalen und nonverbalen Kommunikation. Du erhältst Tipps für das Einsetzen Deiner Stimme, Mimik, Gestik und generell Deiner Körpersprache. Du erfährst, wie Du Dir die Aufmerksamkeit des Publikums sicherst. Und durch das Feedback der Gruppe erfährst Du bei einer kurzen Stegreifrede, was bei anderen ankommt. Und kannst bewusst daran arbeiten, welche Wirkung Du bei anderen erzeugen willst. Das Wissen kannst Du auch gewinnbringend in Besprechungen und dem Austausch mit anderen nutzen.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Mittwoch, 10.03. oder Dienstag, 12.10. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Sich clever und diplomatisch durchsetzen

Hast du genug von „immer nur nett“? Hier lernst du die Motive, die uns Menschen zum Handeln bewegen, kennen. Und kannst dieses Wissen aus der Verhaltenspsychologie nutzen, um Deine Wünsche voranzubringen und andere zum Handeln zu bewegen. Da ist z.B. der Chef/in, den Du zum pünktlicheren Liefern von Informationen erziehen willst. Oder Du kommst bei einem Thema nicht weiter und benötigst Hilfe von einem Kollegen. Du müsstest Kritik äußern, weißt aber nicht wie Du das diplomatisch tun kannst. Im Workshop erhältst du verschiedene, simple Methoden an die Hand, die Du direkt im Alltag gegenüber Chef, Kollegen und im Privaten anwenden kannst.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Mittwoch, 24.03. oder Dienstag, 19.10. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Ich verdiene mehr! – Gehalts- und Entwicklungsgespräche führen

Du bist zuverlässig, engagiert, arbeitest mehr als in Deiner Stellenbeschreibung angegeben ist, absolvierst Überstunden…und Dein Chef/-in kommt gar nicht auf die Idee, Dir eine Gehaltserhöhung anzubieten!? Damit Du nicht noch länger ergebnislos auf den Tag X wartest, nehme das Thema selbst in die Hand und werde aktiv! In diesem Kurs lernst Du, wie Du Dich auf ein Gehalts- und Entwicklungsgespräch gut vorbereitest und mit stichhaltigen Argumenten punktest. Und wie Du dem „Nein“ – dass sicher kommen wird – erfolgreich konterst. Es bietet sich an, ein Gehaltsgespräch zu üben: hier hast Du die Möglichkeit dazu.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Mittwoch, 31.03. oder Dienstag, 02.11. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Juhu…und Hilfe! …ein Vorstellungsgespräch

Dieser Zwiespalt ist vielen von Euch mit Sicherheit gut bekannt: die Einladung zum Vorstellungsgespräch ist die Chance auf den neuen (Traum-)Job! Aber – wie soll ich mich vorbereiten? Mit welchen Fragen muss ich rechnen? Was ist die „richtige“ Antwort bzw. „was wollen die hören!?“ Welche Fragen habe ich und sollte ich überhaupt welche stellen? Was ziehe ich an? Und was mache ich mit meiner Aufregung? …vielleicht kriege ich kein Wort raus…

All diese Fragen beantwortet der Workshop. Denn mit einer guten Vorbereitung kannst Du selbstbewusst in ein Vorstellungsgespräch gehen und Dich erfolgversprechend „verkaufen“. Der hohe Praxisbezug und Übungsanteil des Workshops bereiten Dich optimal auf ein Gespräch vor. Damit die Vorfreude und das „Juhu“ überwiegt.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Mittwoch, 14.04. oder Dienstag, 09.11. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Innerlich und äußerlich „aufgeräumt“ durchs Jahr

Wir alle kennen Sie: Neujahrsvorsätze! Und wissen meist aus eigener Erfahrung sehr gut, wie lange diese Vorsätze anhalten…so dass wir uns oft gar nichts mehr vornehmen. Trotzdem merkst Du, dass es Dir gut tun würde, mehr für Dich zu tun – und zwar aktiv! Deshalb erlangst Du hier Anregungen und Methoden für ein gesundes, wohltuendes Selbstmanagement. Indem Du Deine aktuelle Situation mal genauer analysierst – was stresst, raubt mir Energie und wovon brauche ich mehr? Am Ende erstellst Du Dir Deinen ganz persönlichen „Jahres-Wohlfühlplan“, der Dank angewendeten Wissen zu Veränderung hoffentlich länger hält als so ein Neujahrsvorsatz…

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

Mittwoch, 28.04. oder Dienstag, 16.11. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Entdecke dich neu und probiere dich in neuen Rollen aus

Dieser Workshop bietet Dir die Möglichkeit Dich besser kennenzulernen, in Dir unbekannte Rollen zu schlüpfen und ein Stückchen selbstbewusster herauszugehen. Probiere Dich z.B. als cholerischer Chef oder als extravagante Königin aus. Und keine Angst, niemand verlangt von dir: Jetzt sei mal kreativ, lustig und spontan! Nein, denn es geht darum Leichtigkeit, Spaß und Humor zu erleben – mit großer Fehlerfreundlichkeit, vor allem Dir selbst gegenüber. Lebe Emotionen von lustig bis todernst, von lieb bis fuchsteufelswild, von nett bis dominant…alles ist möglich! Das allerwichtigste für diesen Tag ist: habe Spaß, lache und lerne Dich spielerisch besser kennen – und gehe gestärkt und facettenreicher in Dein berufliches wie privates Leben! Bequeme „Wohlfühl-Kleidung“ ist empfehlenswert.

Mittwoch, 12.05. oder Dienstag, 23.11. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 22,-

Coaching als (Führungs-) Kompetenz

Gewinnbringende Führung im 21. Jahrhundert erfordert neue Kompetenzen. Die Haltung und das Handwerkszeug eines Coaches ermöglicht Dir, Mitarbeiter zu entwicklen und im Lösungsprozess zu unterstützen. Wenn für Dich das Thema Coaching neu ist oder Du schon mal Gehörtes auffrischen willst, dann bist Du hier richtig. Du erhälst einen ersten Einblick – auch anhand eines Beispiel-Coachings – wie Du vertrauensvolle Beziehungen aufbaust, Dir über Deine Werte bewusst wirst, wie Du verschiedene Fragetechniken anwendest und gewinnbringendes Feedback gibst sowie einen Lösungsprozess anregst und begleitest.

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird der Workshop online durchgeführt.

5 Trainings, immer Dienstags vom 02.03. – 30.03. oder Donnerstags vom 04.11. – 02.12. von 19 – 21.30 Uhr, Euro 89,-

Impro Workshop für Jugendliche

„Impro“ ist Theaterspielen ohne Drehbuch. D.h. jede Szene entsteht in dem Moment, in dem Du sie spielst und ist somit einzigartig. Und genau darum geht es auch im Workshop – Deine Einzigartigkeit, die Du an diesem Tag ausleben und in Dir unbekannte Rollen schlüpfen kannst. Wie wäre es mit einem reichen König oder der extravaganten Außerirdischen!? Mit einfachen Warm-up Übungen beginnt der Tag und Du wirst langsam und mit viel Hilfestellung an das Spielen von Szenen herangeführt. Eines ist für diesen Tag wichtig: der Spaß und viel Lachen – und den kann ich garantieren! Du entscheidest ob und in welchen wilden, lustigen, emotionalen und fantasiereichen Rollen Du Dich ausprobieren und Deine Wirkung testen willst. Ein schöner Nebeneffekt: Impro verleiht Dir mehr Selbstbewusstsein und zeigt Deine vielen Facetten und Gesichter. Sei dabei „and have fun“!

Samstag, 13.11. von 10 – 16 Uhr, Kosten: Euro 49,-

Hinweis für alle Workshops:

Eine verbindliche Anmeldung für die Workshops ist notwendig. Du kannst dich per E-Mail: katrin.maria.schmitt@icloud.com oder telefonisch unter 0151/22259097 anmelden. Die Informationen zu den Workshops und weitere Angebote zum Coaching finden Sie auch auf https://katrinschmitt-bewegt.de

Die Workshops finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Eine Umbuchung oder Stornierung ist bis 14 Tage vorher kostenfrei, anschließend ist eine Erstattung nicht möglich.

Manche Workshops werden als Online Training (z.B. via Teams) durchgeführt, falls eine Präsenzveranstaltung nicht stattfinden kann. Die Information findest Du beim jeweiligen Workshop. Was Du allerdings wissen solltest: Praxisübungen und die Interaktion sind bei einer Online Durchführung sehr stark eingeschränkt und der Workshops hat eher einen „Vortrag“-Charakter.